Modellbau jetzt auch in 1:13,3 oder 7/8n2 mit RC

Moin, jetzt hat mich doch der Gartenbahn Virus erwischt, irgendwer hat im Gehirn so einen kleinen Schalter umgelegt 🙂

Feldbahn Lok mit Anhänger für den Gärtner oder Hasumeister

 

Aber ich baue nicht im üblichen Maßstab 1:22,5 sondern eine Nummer größer in 1:13,3, oder im englischen weit verbreitet 7/8n2.

Als erstes habe ich eine Motordraisine gebaut, nicht erschrecken, Vorbild sind  eher die Halligbahnen, also alles eher „Freelance“, so ist es auch in der Realität: Hier mal ein Link zur einer sehr informativen Seite über Insel/Halligbahnen:  https://www.inselbahn.de/index.php?nav=1000001&lang=1

Ein zweiter „Personentransportanhänger“  ist auch schon so gut wie fertig, weitere Anhänger folgen!

Die Grundteile der Motordraisine  habe ich von Ronald, http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/index.php , bekommen, Resin und ABS aus dem 3-D Drucker. Ich sag nochmal Danke! Weitere Teile muss man natürlich zukaufen, wie Radsätze, Kugellager, Zahnräder, Kette, Motor, RC Zubehör, Akku usw..

Zubehör wie Personen und weiteres sind schwer zu bekommen in diesem Maßstab, ich beziehe alles von https://minimumworld.com , das ist eigentlich Puppenhauszubehör im Maßstab 1:12, aber es sind tolle, feine Artikel, etwas größer als 1:13,3, aber ich nehme das nicht so genau, wie die Nietenzähler.

Jetzt vorab einfach mal ein paar Fotos:

Schreibe einen Kommentar