Neu jetzt in 1:35, aber nur Kunstoffmodelle

Moin, da ich schon immer in größere Spuren einsteigen wollte, habe ich mal in den Maßstab 1:35 vorgearbeitet,

es werden nur Standmodelle werden von Revell oder Trumpeter.

Standmodelle deshalb, weil ich keine Möglichkeit hätte, diese Modelle vernünftig fahren zu lassen.

Zum Einstieg habe ich mal diesen offenen Güterwagen von Trumpeter bestellt:

https://www.dersockelshop.de/tru1517-german-railway-gondola–135–eisenbahn

Als erstes ging das beiliegende Schotterbett in den Schrott, das geht gar nicht! Das ist aber bei allen Trumpeter Bausätzen dabei! Aber die Schwellen kann man gebrauchen!

Trumpeter Schotterbett 1:35

Trumpeter Schotterbett 1:35

Nun ist er gerade angekommen, nach dem Bau bin ich gar nicht zufrieden, vieles passt nicht so richtig,  der Unterboden hat gar nichts, kein Bremsgstänge usw. , der Aufbau ist instabil, Pufferabstand zum BR 52 Tender passt gar nicht usw….

Fazit: nicht noch mal bestellen !!, hier mal ein paar Fotos von dem Wagen und dem Tender der BR52:

 

 

 

 

Nun ist sie  endlich da:

Trumpeter Bausatz BR 52 in 1:35
Trumpeter Bausatz BR 52 in 1:35

Und etwas Zubehör:

Eduard Ätzteile für die BR52
Eduard Ätzteile für die BR52

Schätze, das ich den ganzen Winter damit beschäftigt bin. Die ersten Fotos vom Tender mit dem ich angefangen bin, hier passte alles.

Mit der Lackierung muß ich wohl noch ein wenig mehr üben, ich habe keine Möglichkeit mit Duckluft zu spritzen, benutze Sprühdosen. Geht nicht immer so gut, vor allem bei niedriegen Temperaturen.

Die Ätzteile von Eduard für den Tender sind teilweise eine richtige Herausforderung (im mm Bereich), ich denke das man die meisten Teile nicht braucht, das kann man eh später nicht mehr sehen!

Aber das ganze Modell soll noch gealtert werden, mal sehen wie es wird?

Jetzt gehts an die Lok, berichte weiter!

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.